responsive web design software

MELATEN- Der lebendige Friedhof

Eine Begegnung mit dem Tod auf dem Melatenfriedhof

"Pietät muss nicht humorlos sein - und Humor nicht pietätlos."

Eine Leprosenstation, die Hinrichtungsstätte Kölns, daher auch ein Vergnügungsviertel und schließlich der Zentralfriedhof: Nicht nur eine abwechslungsreiche Geschichte sondern auch viel kölsche Prominenz und noch mehr Flora und Fauna findet sich hier in der Stadt der „Maladen“. Der bekannteste Friedhof Kölns - ein idealer Ort, um das Thema Tod unvoreingenommen zu beleuchten.

PREISE

Für eine ca. 90-minütige Schülerführung berechne ich bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 25 Schülern inklusive zweier Begleitpersonen netto € 100,- (brutto €119,-). 

Bei höherer Teilnehmerzahl kommen € 5,- pro Teilnehmer (Schüler oder Begleitperson) hinzu.


Die Führungen sind ohne Museumsbesuche konzipiert.

Sollten diese gewünscht sein, werden die eventuell anfallenden Eintrittsgelder gesondert berechnet.


 ** Für die Führung "Melaten - Der lebendige Friedhof" kommt eine von der Stadt Köln erhobene Nutzungsgebühr von €35,- pro Anmeldung hinzu, die bei zeitnahem Eingang mehrerer Anfragen verschiedener Kunden u.U. nur anteilig fällig wird.


ZURÜCK

.




ADRESSE

Kultrurmanagement Möhlenkamp
Frank Möhlenkamp
Maria-Hilf-Straße 19
50677 Köln



KONTAKT

Email: moehlenkamp@hymne.de

Phone: +49 (0)221 98 93 52 90

www.frankmoehlenkamp.de

www.stadtfuehrer-in-koeln.de